Seiten

Kategorien

Letzten Arikel

Site search

Die Janitos Zahnzusatzversicherung bietet umfangreiches Leistungsangebot

Die Janitos Zahnzusatzversicherung gilt als optimaler privater Zusatzschutz, wenn die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung nicht ausreichen. Wer einen Zahnzusatzversicherung Vergleich anstellt, wird schnell zur günstigen Variante der noch recht unbekannten Janitos Zahnzusatzversicherung finden. Hier findet derjenige, der das Leistungsangebot seiner Krankenkasse effizient aufstocken will, eine günstige wie auch leistungsstarke Variante wenn es um Kostenerstattungen für Kronen, Brücken, Inlays, Implantate, Verblendungen, eine Prophylaxe und sonstige zahnmedizinische Behandlungen geht.

Janitos Zahnzusatzversicherung – optimaler Rundumschutz mit Niedrigbeiträgen

Die Janitos Zahnzusatzversicherung wird erst seit kurzer Zeit im Segment der Krankenzusatzversicherungen angeboten. Eingeführt wurde die Janitos Zahnzusatzversicherung unter der Bezeichnung Janitos JA Dental Plus. Bei einem Zahnzusatzversicherung Vergleich wird schnell klar, dass dieser Zusatzschutz einen bedeutenden Stellenwert im Premium-Bereich der Zahnzusatzversicherungen einnimmt. Der Tarif bietet eine attraktive Kostenübernahme im Bereich Zahnersatz und dies in einer Höhe von bis zu 90 Prozent. Der Versicherungsnehmer kann bei Keramikverblendungen sogar von einer Kostenerstattung bis zu den Weisheitszähnen hin profitieren. Zahnerhaltung und Prophylaxe werden bei der Janitos Zahnzusatzversicherung groß geschrieben. So zahlt dieser Versicherer für eine kontinuierliche Zahnreinigung bis zu 100 Euro jährlich. Geht die Krankenkasse nicht in ihre Leistungspflicht, geht die Janitos Zahnzusatzversicherung auch für Parodontose- oder Wurzelbehandlungen in Leistung.

Zahnzusatzversicherung Vergleich – bei der Janitos günstige Beiträge nutzen

Die Janitos Zahnzusatzversicherung verzichtet auf das Bilden von Altersrückstellungen und überzeugt somit durch günstige Monatsbeiträge. Der Tarif dieser Zusatzversicherung ist erst seit Juli 2010 am Markt und konnte schon viele Versicherungsnehmer vom Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Eine anfängliche Summenbegrenzung ist bei der Janitos innerhalb der ersten vier Jahre vorgesehen und punktet mit einer maximalen Erstattung in Höhe von 4000 Euro bei einem Zahnersatz. Zu den besonderen Vorteilen dieser Versicherungsvariante gehört auch, dass sogar ein fehlender und noch nicht ersetzter Zahn mitversichert ist. Mit einer Leistungsstaffelung sind bis zu drei fehlende Zähne abgesichert. All diese Kriterien werden bei einem Zahnzusatzversicherung Vergleich deutlich, womit klar ist, dass die Janitos bei einem direktem Vergleich zu etablierten Versicherungsgesellschaften durchaus stand halten kann.

Teilen? Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • TwitThis